Russisch

„Давайте говорить по-русски!“ – „Lasst uns Russisch sprechen!“

Menschen lernen Sprachen aus den unterschiedlichsten Gründen. Dazu zählen beispielsweise Reisen, die Berufswahl, persönliche Interessen und noch viele weitere mehr. Bedenkt man, dass es weltweit fast 7000 verschiedene Sprachen gibt, fällt die Wahl zwischen Russisch und einer anderen Fremdsprache nicht gerade einfach.

Почему русский язык? – Warum Russisch?

Russisch ist eine der am häufigsten gesprochenen Sprachen der Welt. Neben Russland wird die Sprache auch in Belarus, der Ukraine, Kasachstan, Lettland, Estland und weiteren Ländern gesprochen. Auch hier in Deutschland sprechen ungefähr sechs Millionen Menschen die russische Sprache. Wer also Russisch lernt, kann mit sehr vielen Menschen in Kontakt treten und sich austauschen.

Ebenso auf Reisen ist die Sprache von großem Nutzen. Russland ist flächenmäßig das größte Land der Welt und gar nicht so weit entfernt, wie manch einer denkt. So erreicht man die Hauptstadt Moskau ab Berlin in nur zweieinhalb Flugstunden. Im Hinblick auf das Land und die Kultur hält Russland viel Interessantes bereit, wie beispielsweise den Baikalsee, den Kaukasus, die Transsibirische Eisenbahn, den Kreml sowie die Eremitage.
Zudem sprechen die Menschen in Russland wenig Englisch. Bereits mit Anfängerkenntnissen kann man das Land gut erkunden und mit den Menschen in Kontakt treten.

Russisch zu lernen ist eine Herausforderung – schließlich muss ein neues Alphabet erlernt werden. Jedoch sollte man sich vom kyrillischen Schriftsystem nicht abschrecken lassen, denn wer es einmal beherrscht, dem stehen viele neue Wege offen.