Auf die Plätze, fertig, Sport frei!

Auch in diesem Schuljahr ließ uns der Wettergott nicht im Stich und wir konnten am 12.09.2019 wieder ein erfolgreiches Sportfest über die Bühne bringen.

Die Klassenstufen 5 bis 7 hatten im Vergleich zu den Klassenstufen des zweiten Durchgangs die härteren Bedingungen. Trotz guter Wettervorhersage zog ein Regenband über unser Sportfestgelände und brachte immer wieder kleine Schauer hervor. Dennoch kämpften sich alle Teilnehmer tapfer durch die Disziplinen Sprint, Weitsprung und den Ballwurf. Es zeigte sich wieder einmal, dass sich das Üben im Sportunterricht gelohnt hatte und so freuten sich viele über neue Bestwerte und gute Noten.

Jugend forscht

Clara Kristen aus der Jahrgangsstufe 12 hat bei „Jugend forscht“ bewiesen, dass ein akustischer Reiz die Leitfähigkeit der Haut verändern kann.

Damit hatte bereits Sie den ersten Preis der Kategorie „Physik“ im Regionalwettbewerb gewonnen. Nun stellte sie ihr Projekt im Landeswettbewerb vor und erreichte dort den 3. Platz. Wir gratulieren ihr herzlich zu diesem Erfolg!