Schulsozialarbeit

Gibt es Probleme oder Sorgen, die SchülerInnen, Eltern oder LehrerInnen quälen? Dann können sich alle am Schulleben Beteiligten ab jetzt an unsere Schulsozialarbeiterin Maria Powilleit wenden. Sie hat immer ein offenes Ohr und kann vielfältige Angebote zur Prävention vermitteln.

Unser Schulleiter Herr Vogel begrüßte sie daher herzlich in ihrem neuen kleinen Reich (Zi. 112), wo sie von jedem aufgesucht werden kann. Mehr über ihre Arbeit und ihre Kontaktdaten ist –>hier<– zu finden.

Geldübergabe an das Kinderhospiz

Eine beachtliche Summe in Höhe von 2.010,45 € übergaben am Montag, dem 4.12.2017, Lilly Rudolph und Franzi Rose von unserem Schülerrat an den Ambulanten Kinderhospizdienst “Schmetterling” in Chemnitz. Dieses Geld wurde von den Schülern des MEGZ in unserer alljährlichen Aktion “genialsozial” in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien erarbeitet und beträgt davon ein Drittel der tatsächlichen Summe, die auch internationale Projekte unterstützen soll.