Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Am Dienstag, dem 10.12.2019, fand unser Schulwettbewerb der Klassenstufe 6 im Vorlesen statt, nachdem sich 3 Kandidatinnen auf Klassenbasis qualifiziert hatten: (1. Foto: Caya Gerhardt Kl. 6b, Rahel Günther Kl. 6c und Lynne Pfüller Kl. 6a) Nachdem jede Schülerin ihren Wahltext dem Publikum, bestehend aus allen 6. Klassen, in sehr guter Lesequalität vorstellte, folgte die Entscheidung im Lesen eines unbekannten Textes.

Jugend forscht

Clara Kristen aus der Jahrgangsstufe 12 hat bei „Jugend forscht“ bewiesen, dass ein akustischer Reiz die Leitfähigkeit der Haut verändern kann.

Damit hatte bereits Sie den ersten Preis der Kategorie „Physik“ im Regionalwettbewerb gewonnen. Nun stellte sie ihr Projekt im Landeswettbewerb vor und erreichte dort den 3. Platz. Wir gratulieren ihr herzlich zu diesem Erfolg!