Geldübergabe an das Kinderhospiz

Eine beachtliche Summe in Höhe von 2.010,45 € übergaben am Montag, dem 4.12.2017, Lilly Rudolph und Franzi Rose von unserem Schülerrat an den Ambulanten Kinderhospizdienst “Schmetterling” in Chemnitz. Dieses Geld wurde von den Schülern des MEGZ in unserer alljährlichen Aktion “genialsozial” in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien erarbeitet und beträgt davon ein Drittel der tatsächlichen Summe, die auch internationale Projekte unterstützen soll.

Unsere Begegnungsreise nach China

Seit ca. 2 Jahren besteht zwischen dem Matthes-Enderlein-Gymnasium Zwönitz und der Xiuzhou Modern Experimental School Jiaxing die Idee einer Schulpartnerschaft. Der Kontakt wurde durch die ASG Annaberg hergestellt, wo chinesische Schüler_innen einen Intensivkurs in Deutsch als Vorbereitung auf das Abitur in Potsdam belegen können. Gefördert wird unser Austauschprogramm von der ENSA, welche in Seminaren die Teilnehmer schult und auf eine Begegnung auf Augenhöhe vorbereitet.

Wandertag der 7d ins Jumphouse Leipzig

Am Donnerstag, dem 9. November 2017, fuhren wir 7.45 Uhr am Gymnasium ab. Die Jungs untermalten uns die Fahrt mit mehr oder weniger schönem Gesang. Von 10.00 Uhr – 11.30 Uhr hatte unsere Klasse eine Sprungzeit im Jumphouse Leipzig, Deutschlands größtem Trampolinpark. Wir absolvierten verschiedene Stationen. Den meisten gefiel die Station Foam Jump am besten, dort konnten wir Salti in ein Schaumstoffbad machen.