Jugend forscht

Clara Kristen aus der Jahrgangsstufe 12 hat bei „Jugend forscht“ bewiesen, dass ein akustischer Reiz die Leitfähigkeit der Haut verändern kann.

Damit hatte bereits Sie den ersten Preis der Kategorie „Physik“ im Regionalwettbewerb gewonnen. Nun stellte sie ihr Projekt im Landeswettbewerb vor und erreichte dort den 3. Platz. Wir gratulieren ihr herzlich zu diesem Erfolg!

(Freie Presse, Stollberger Ausgabe, S. 11, 06.04.2019)

Hautleiten
%d Bloggern gefällt das: