11. Volleyballturnier der Volksbank in Chemnitz

Wie schon im letzten Jahr, fanden sich 8 Schüler*innen, die sich am 3.3.18 mit anderen Schulen im Volleyball messen wollten.

Nach nur einer Trainingseinheit fuhren wir, leider etwas angeschlagen, Samstag früh nach Chemnitz. Zehn Mannschaften spielten zunächst in zwei Staffeln ihre Vorrundenspiele. Für unser Team lief es anfangs richtig gut. Wir gewannen 3 von 4 Spielen. Trotzdem landeten wir nur auf dem 3. Platz und mussten dann gegen den ersten und zweiten aus der anderen Staffel spielen. Irgendwie war der Wurm drin und wir gewannen kein weiteres Spiel. Enttäuscht und frustriert blieb uns nur Platz 6.

Trotzdem möchte ich mich ganz herzlich bei Elisabeth, Franziska, Hanna, Madeleine, Clemens, Chester, Georg und Felix bedanken, die wieder mal gezeigt haben dass wir richtig gute Volleyballer unter unseren Schülern haben.