Zweifelderballturnier der Klassen 5 und 6

Einmal im Jahr hat unser Gymnasium die Gelegenheit, die Sporthalle ab der ersten Stunde zu nutzen. In diesem Jahr fiel dieser Tag direkt auf den 6.12., also auf Nikolaus. Deswegen planten die Sportlehrer diesmal ein Turnier für unsere Jüngsten. Drei 5. und drei 6. Klassen konnten sich im Zweifelderball messen. Gespielt wurde zunächst klassenstufenintern, um die Platzierungen zu ermitteln. Im Anschluss wurden in 2 Halbfinals über  Kreuz die Finalgegner ermittelt.

Im Finale standen sich dann die Klassen 5a und 6a gegenüber. Es wurde hart um jeden Ball gekämpft. Die Lautstärke in der Halle war ohrenbetäubend. Am Ende konnte die Klasse 6a den Sieg mit nach Hause nehmen.

Keiner musste sich ärgern oder traurig sein, denn der Nikolaus hat für jede Klasse eine kleine Überraschung dagelassen.